Grenzflächenaktive Stoffe

Grenzflächenaktive Stoffe sind in der Regel organische Verbindungen, welche im Allgemeinen die Grenzflächenspannung senken. Netzmittel zum Beispiel, setzen die Oberflächenspannung einer Flüssigkeit herab, wodurch andere Flächen besser von der Flüssigkeit benetzt werden können.