Grenzflächen

Zwischen zwei nicht mischbaren Phasen bildet sich eine Grenzfläche. z.B. zwischen Öl und Wasser (flüssig/flüssig), Elektrolyt und Metall (flüssig/fest), Elektrolyt und Wasserstoffgas (flüssig/gasförmig) oder zwischen Grundmetall und Beschichtung (fest/fest). Diese Fläche nennt man „Grenzfläche“ oder auch „Phasengrenze“.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...

Die galvanische Vernickelung

"Die galvanische Vernickelung" ist ein umfangreicher Kurs, der das Thema...
de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch