Jetal-Verfahren

Das Jetal-Verfahren ist ein Verfahren zum Schwarzfärben von Stahl. Die Lösung weist keine Besonderheiten auf, man arbeitet bei 136-143°C. Das Bad ist aus 750 g/L Natriumhydroxid und 250g/L Natriumnitrat zusammengesetzt.