Jettröpfchen

Kleinste Tröpfchen, die von der Flüssigkeitsoberfläche wegschießen, wenn ein aufsteigendes Bläschen platzt oder wenn Tropfen auf die Oberfläche fallen. Ähnliche Tröpfchen entstehen auch, wenn Elektrolyt am Gestell von einem Teil auf das andere tropft. Die Tröpfchen kontaminieren das Umfeld (Aerosole). Deshalb versucht man, sie durch Randabsaugung sowie eingehauste und abgesaugte Fahrwagen zu minimieren. Ein anderer Weg ist die überwachte Zugabe von Netzmitteln.