Deutsche Härte

Die Härte des Wassers kann in Grad deutscher Härte gemessen werden. Ein deutscher Härtegrad (1°dH) entspricht dem Gehalt von 10 mg/L Calziumoxid.

Umrechnungsfaktor:

1°dH = 0.1786 mmol Ca+2 / L
1 mmol = 5.6 °dH