Belagskorrosion

Korrosion einer Metalloberfläche bei Kontakt mit einem inhomogenen nichtmetallischen Belag unter Bildung von Korrosionselementen. Die Belagskorrosion ist ein Spezialfall der Berührungskorrosion. Als „nichtmetallische Stoffe“ kommen in Frage: Ablagerungen aus dem Medium, z. B. Staub, Sand, Kesselstein oder auf der Oberfläche entstandene Korrosionsprodukte, z.B. Rost- oder Zunderteilchen.