Nachdosieren

Zugabe von Sollbestandteilen zur Behandlungslösung, um den Sollwert wieder zu erreichen. Die Zugabe kann entweder nach Analyse vorgenommen werden, was aber Arbeit und Chemikalienverbrauch bedeutet, oder nach dem Durchsatz (beschichtete Oberfläche) erfolgen. Damit lassen sich die Analysenabstände vergrößern.