Magnesiumoxidation

Da die natürliche Oxidschicht des Magnesiums im Gegensatz zu der des Aluminiums noch porig ist, schützt sie die Werkstücke nicht hinreichend vor weiterem Korrosionsangriff bei Meeres- oder Industrieatmosphäre. Deshalb und zur Verbesserung der Lackhaftung wird Magnesium anodisch oxidiert. Beispiel ist das Elomag-Verfahren.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Galvanotechnik & Arbeitsschutz für Anlernkräfte

Die Galvanotechnik ist eine Schlüsseltechnologie. Unsere moderne Welt wäre ohne...

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...