Oberfläche

Als Oberfläche wird der äußerste Bereich eines Körpers bezeichnet, welche bildlich betrachtet wie eine Haut darstellt. Der Oberflächenzustand eines nicht beschichteten Körpers kann durch mechanische, umweltbedingte und temperaturbedingte Einflüsse stark vom Zustand des Inneren abweichen. Dies betrifft zum Beispiel die Kristallisation, Verunreinigung, Oxide und die Homogenität von Legierungspartnern.