Maßverchromung

Bei der Abscheidung dicker (Hart-)Chromschichten, berechnet man die genaue Expositionszeit unter Berücksichtigung der Stromdichte und der sehr wichtigen Stromausbeute, so dass der Chromniederschlag innerhalb enger Schichtdicken-Toleranzen abgeschieden wird. Hierdurch wird das nachherige Abschleifen der verchromten Teile auf Maß vermieden, da dies sehr schwierig und kostspielig wäre.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Galvanotechnik & Arbeitsschutz für Anlernkräfte

Die Galvanotechnik ist eine Schlüsseltechnologie. Unsere moderne Welt wäre ohne...

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...