Korrosionsverlust

Der Quotient aus dem Gewichtsverlust einer Probe und der korrodierten Probenoberfläche. Er wird als Massenverlust je Flächeneinheit meist in g/m2 bzw. g/dm2, mg/dm2 und mg/cm2 angegeben; besonders im amerikanischen Schrifttum findet man auch den Verlust der Schichtdicke je Zeiteinheit: ipy (inch per year). Der Korrosionsverlust eignet sich nicht zum Vergleich der Korrosion von Metallen stark verschiedener Dichte; hierzu muss er umgerechnet werden in die „Linearabtragung“.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Galvanotechnik & Arbeitsschutz für Anlernkräfte

Die Galvanotechnik ist eine Schlüsseltechnologie. Unsere moderne Welt wäre ohne...

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...