Ionenimplantation

Auch Ionenstrahldotierung; Dotierung (Einbau von Fremdatomen) der Oberfläche mit Atomen, die als Ionenstrahl auf die Oberfläche geschossen werden; meist in der Halbleitertechnik angewandt.