Inert

Als chemisch inert (lateinisch für träge, untätig, unbeteiligt) bezeichnet man Stoffe, die unter den gegebenen Bedingungen mit potentiellen Reaktionspartnern (z.B. Luft, Wasser, Produkte oder Edukte einer Reaktion) nicht oder nur in sehr geringem Masse reagieren. Sie sind chemisch stabil.

Viele Edelgase und Edelmetalle sind inert.