Induktionsspritzen

Verfahren des Lichtbogenspritzens, bei dem ein Draht des Schichtwerkstoffes induktiv geschmolzen wird. Die Schmelztropfen werden durch das Trägergas auf die Oberfläche des Werkstückes geschleudert.