Glanzstromdichte

Unter der „Glanzstromdichte“ versteht man den Stromdichtebereich, in dem ein bestimmtes Metall glänzend abgeschieden wird. Diese Stromdichte ist von Elektrolyt zu Elektrolyt unterschiedlich und kann sich durch verschiedene Parameter, wie Temperatur, Warenbewegung oder Elektrolytbewegung nach oben oder unten verschieben.

Bei Hull-Zellen-Blechen ist die Glanzstromdichte gut ablesbar.