Glanzstromdichte

Unter der „Glanzstromdichte“ versteht man den Stromdichtebereich, in dem ein bestimmtes Metall glänzend abgeschieden wird. Diese Stromdichte ist von Elektrolyt zu Elektrolyt unterschiedlich und kann sich durch verschiedene Parameter, wie Temperatur, Warenbewegung oder Elektrolytbewegung nach oben oder unten verschieben.

Bei Hull-Zellen-Blechen ist die Glanzstromdichte gut ablesbar.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Galvanotechnik & Arbeitsschutz für Anlernkräfte

Die Galvanotechnik ist eine Schlüsseltechnologie. Unsere moderne Welt wäre ohne...

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...
de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch