Galfan

Von galvanising fantastique.

Galfan ist eine lizenzierte Zinkaluminiumlegierung, bestehend aus etwa 95 % Zink und 5 % Aluminium und Spuren Mischmetall (Cer und Lanthan zur Verbesserung der Benetzungsfähigkeit). Sie wurde von der ILZRO (International Lead Zinc Research Organization, Inc., New York) entwickelt. Durch den Al-Anteil liegt die Dichte der Legierung bei 6,61 g/cm3. Sie wird bisher ausschließlich für die Bandverzinkung (kontinuierliche Feuerverzinkung) und Drahtverzinkung eingesetzt und ergibt Überzüge mit verbessertem Korrosionsschutz und Umformverhalten gegenüber feuerverzinktem Band.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...

Die galvanische Vernickelung

"Die galvanische Vernickelung" ist ein umfangreicher Kurs, der das Thema...
de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch