Bad

I. d. R. wird in der Praxis damit der Elektrolyt bezeichnet. Trotz vielen Versuchen, diese irreführende Bezeichnung durch konsequentes anwenden der Bezeichnung “Elektrolyt” zu beseitigen, hat sich dieser Ausdruck bis in die heutige Zeit gehalten.

Weitere Bezeichnungen für Bad sind Behälter (Wanne), Inhalt des Behälters, Salz/Salzgemisch zum Ansatz des Elektrolyten.

Ähnliches gilt für das Feuerverzinken. Der Behälter wird als Ofen oder Verzinkungsofen bezeichnet, der Inhalt als Zinkschmelze.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Galvanotechnik & Arbeitsschutz für Anlernkräfte

Die Galvanotechnik ist eine Schlüsseltechnologie. Unsere moderne Welt wäre ohne...

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...