Atomarer Wasserstoff

Nichtmolekularer Wasserstoff; Wasserstoff in statu nascendi, d. h. im Entstehungsstadium. Atomarer Wasserstoff ist ein starkes Reduktionsmittel, z. B. für Oxidschichten. Er ist auch in der Lage, in Metalle hinein zu diffundieren und führt dort zur Wasserstoffversprödung.