ACC-Test

Accelerated condensation corrosion test, engl. für “beschleunigter Schwitzwasser-Korrosionsversuch”.

Ausführung: Die Proben – in radialsymmetrischer Anordnung auf einem Rad – werden im oberen Teil einer Kammer, auf deren Boden sich Wasser von 54 °C befindet, hin und her bewegt (1/3 Umkehr/min). Die Bewertung erfolgt nach dem Zeitpunkt des Auftretens der ersten Rostpunkte. Zur Probenvorbereitung werden sandgestrahlte, gereinigte Stahlbleche 5 Sekunden in destilliertes Wasser (54 °C) getaucht, 5 Sekunden in Methylalkohol gespült, 15 Sekunden in Luft getrocknet, 1 Minute in Rostschutzöl getaucht und 16 bis 18 Stunden zum Abtropfen hängen gelassen.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Galvanotechnik & Arbeitsschutz für Anlernkräfte

Die Galvanotechnik ist eine Schlüsseltechnologie. Unsere moderne Welt wäre ohne...

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...
de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch