Abblättern

Abheben von Oberflächenschichten (EN ISO 8044).
In der Oberflächenveredlung das meist unbeabsichtigte Abheben von Überzügen vom Grundwerkstoff. Dabei reißt die
Schicht, d. h. die Spannung in der Schicht war größer als die Zerreißfestigkeit. Ursache für die Trennung zwischen Schicht
und Grundwerkstoff ist eine nicht hinreichende Haftung zwischen beiden.

Weitere Begriffe

Online Kurse

Galvanotechnik & Arbeitsschutz für Anlernkräfte

Die Galvanotechnik ist eine Schlüsseltechnologie. Unsere moderne Welt wäre ohne...

Umwelttechnik Teil 1 – Abwasserbehandlung

Dieser Grundlagenkurs ist der erste Teil der Reihe Umwelttechnik. Er...

Badzugaben berechnen

Badansätze und Korrekturen gehören zu den ureigensten Aufgaben eines Galvanikers....

Reaktionsgleichungen

Reaktionsgleichungen beschreiben chemische Reaktionen und sind somit ein wichtiger Bestandteil...