Abbauprodukte

Reaktionsprodukte organischer Zusätze in Elektrolyten durch anodische (Oxidation) oder kathodische (Reduktion). Sind Abbauprodukte bis zu einer bestimmten Konzentration angereichert, so führen sie zu Qualitätsmängeln. Sie lassen sich in der Regel nur zusammen mit den eigentlichen Zusätzen durch eine unspezifi sche Aktivkohlebehandlung oder Oxidation entfernen.